Ziele

 

 

 

- Optimale Therapie durch ständigen interkollegialen Austausch

- Aktualisierung der Kenntnisse und Fähigkeiten durch Fortbildungen

- Eingehende Befunderhebung am Beginn der Therapie

- Formulierung der Behandlungsziele mit dem Patienten

- Möglichst kein Wechsel des Therapeuten

- Behandlung erfolgt wohnsitznah, ggf. als Hausbesuch

- Regelmäßige Kontrolle des Therapiefortschritts